Download Abkommensberechtigung von Personengesellschaften (German by Daniel Hartmann PDF

October 18, 2017 | Business Accounting | By admin | 0 Comments

By Daniel Hartmann

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, be aware: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: Personengesellschaften stehen im deutschen Steuerrecht im Rahmen des Transparenzprinzips im Spannungsfeld zwischen Einheits- und Trennungsprinzip. Auch im internationalen Kontext nehmen sie hinsichtlich ihrer unterschiedlichen zivilrechtlichen und steuerrechtlichen Behandlung eine Sonderstellung ein. Im internationalen Zusammenhang lassen sich die bestehenden Besteuerungskonzeptionen im Wesentlichen dahingehend unterscheiden, dass sie die Steuersubjekteigenschaft der Personengesellschaft entweder annehmen oder negieren. Aus der zivilrechtlichen und der steuerrechtlichen Komplexität von Personengesellschaften resultieren vielfältige Qualifikationskonflikte, da bei dieser Gesellschaftsform kein einheitliches staatenübergreifendes Besteuerungskonzept existiert

Hinsichtlich der Lösung von Qualifikationskonflikten herrscht Meinungsstreit. Die vertretenen Ansichten divergieren dahingehend, dass sie bezüglich der abkommensrechtlichen Einordnung der Personengesellschaft entweder eine staatenübergreifende Qualifikationsverkettung zwischen den beteiligten Staaten anordnen, oder aber eine autonome Abkommensanwendung des jeweiligen Anwendestaates vorschreiben.

Aus dem Inhalt:
Personengesellschaften im Zivilrecht
Personengesellschaften im Steuerrecht
Steuerliche Qualifikation ausländischer Rechtsgebilde
Die Abkommensberechtigung der Personengesellschaft
Fallkonstellationen im grenzüberschreitenden Kontext

Show description

Read or Download Abkommensberechtigung von Personengesellschaften (German Edition) PDF

Similar business accounting books

Benford's Law: Applications for Forensic Accounting, Auditing, and Fraud Detection (Wiley Corporate F&A)

A strong new software for all forensic accountants, or an individual who analyzes facts that could were altered Benford's legislations provides the anticipated styles of the digits within the numbers in tabulated information reminiscent of city and town populations or Madoff's fictitious portfolio returns. these digits, in unaltered facts, won't happen in equivalent proportions; there's a huge bias in the direction of the decrease digits, a lot in order that approximately one-half of all numbers are anticipated first of all the digits 1 or 2.

Earnings Accruals and Real Activities Management around Initial Public Offerings: Evidence from Specific Industries

The start of the hot millennium was once characterised by means of corporation scandals in accounting all over the world. a clear and reasonable presentation of monetary statements is helpful for capital industry members. in particular round preliminary public choices diverse incentives of those gamers exist to steer monetary statements in various facets.

The Comprehensive Guide on How to Read a Financial Report: Wringing Vital Signs Out of the Numbers

A finished advisor to analyzing and knowing monetary stories monetary studies supply important info to traders, creditors, and executives. but, the monetary statements in a monetary document appear to be written in a overseas language that in simple terms accountants can comprehend. This finished model of ways to learn a monetary file breaks via that language barrier, clears away the fog, and provides a plain-English user's consultant to monetary studies.

Regel- versus prinzipienbasierte Normsetzungsstrategien: Verhaltenswirkungen in der externen Rechnungslegung (German Edition)

Annika Polei systematisiert die wenig integrierten Forschungserkenntnisse zur Thematik Regel- vs. Prinzipienorientierung in der Betriebswirtschaftslehre und in Nachbardisziplinen. Sie entwickelt einen Analyserahmen zur Darstellung der Verhaltenswirkungen beider Normsetzungsstrategien.

Additional info for Abkommensberechtigung von Personengesellschaften (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 20 votes